Kinderturnen

 

Eltern-/Kindturnen

ab 2 Jahre
Termin : Mittwoch von 15.30 bis 16.30 Uhr in der großen Turnhalle.
Infos : Almut Schröder, Tel.:  1575

Für 2-4 Jährige bietet Almut Schröder das Eltern-Kind-Turnen am Mittwoch von 15.30-16.30 Uhr in der großen Halle an. Auch hier kommen die Kinder in Begleitung eines Erwachsenen. Hier werden die Kinder mit kleinen Handgeräten wie Reifen, Bällen, Seilen etc. vertraut gemacht. Sie dürfen von hohen Kästen springen, durch Tunnel krabbeln etc.


Kinderturnen 4-6 Jahre

Termin : Dienstag von 15.30 bis 17.00 Uhr in der großen Turnhalle
Infos : Conni Kreklau , Tel.:  8069

Donnerstags sind Kinder von 4-6 Jahren bei Conni Kreklau herzlich willkommen. Hierher kommen die Kinder ohne Begleitung- sie sind ja schon "groß". Bei Conni wird gespielt, Geräte aufgebaut und traditionell zum Schluss "Fuchs und Bauer" gespielt.


Geräteturnen

6-12 Jahre
Termin : Freitag von 14:45 Uhr bis 16:15 Uhr in der großen Turnhalle
Infos : Heike Kilian, Tel.: 950834

Wer schon immer mal Lust hatte auf dem Kopf zu stehen, den Schwebebalken zu erobern, Aufschwung am Reck zu machen und vor allem Spaß am Turnen hat, ist herzlich eingeladen teilzunehmen. Wir trainieren in der großen Turnhalle in Suderburg.

Offensive Kinderturnen

Geschrieben von Lars Bockelmann am .

Hindernisparcours und Purzelbaum-Challenge zum Tag des Kinderturnens

Der Kinderturnclub des VfL Suderburg freute sich über eine gute Teilnahme.

Etwa 30 Kinder mit und ohne Eltern folgten der Einladung des Kinderturnclubs des VfL Suderburg. Aufgebaut war eine Hindernisparcours der alle Grundfertigkeiten des Turnens zur Bewältigung erforderte. An sieben Hindernissen wurde gekrabbelt, geschwungen, balanciert, gehangelt, geklettert und gesprungen. Selbst die Kleinsten fanden Herausforderungen, denen sie sich mutig stellten. Nach einer halbstündigen Probezeit konnte jeder, der wollte, den Hindernisparcours mit Zeitnahme bewältigen. Die anfängliche Zurückhaltung einiger Kinder legte sich, nachdem die ersten den Parcours sportlich durchlaufen hatten. Manch einer versuchte seine Zeit bei einem zweiten oder sogar vierten Versuch zu verbessern. Zum Ende konnten sich sogar einige Eltern nicht mehr zurückhalten und meisterten ebenfalls mit sehr guten Zeiten den Parcours.

Nebenbei wurden fleißig Purzelbäume für die Landesweite Aktion "Purzelbäume um die Welt" gesammelt. Auch hier beteiligten sich nicht nur die Kinder, sondern Eltern, deren letzter Purzelbaum sicherlich teilweise schon eine lange Zeit zurück gelegen hat. Jeder Purzelbaum wurde gezählt und am Ende kamen 1338 Meter zusammen.

Für das leibliche Wohl standen Waffeln, Kuchen, Obst und Getränke zur Verfügung. Ein Dankschön an die Eltern, die uns mit Leckereien und beim Abbau tatkräftig unterstützt haben. Ein weiters großes Dankeschön geht an Martin und unserem FSJler Dominic, die mit uns auf-, abgebaut und während der Aktion zur Seite gestanden haben.

 tag des kinderturnens vfl suderburg 2 20191203 1986821854

Tag des Kinderturnens

Geschrieben von Lars Bockelmann am .

Tag des Kinderturnens
 mit Hindernisparcours und Purzelbaum-Challenge beim
Kinderturn-Club VfL Suderburg v. 1912 e. V.

Wann: 15. November 2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

Ihr habt die Möglichkeit, Euer Können im Hindernisparcours auszuprobieren. Mut, Beweglichkeit, Kraft sind gefragt, denn es geht über und unter Tische, Bänke, Brücken und Wände.

Mit der Purzelbaum-Challenge beteiligen wir uns an der Landesweiten Aktion "Purzelbäume um die Welt". Es geht um den Spaß an der Bewegung und zwar für alle Kinder. Jeder Purzelbaum zählt und wird gesammelt, damit wir die Weltumrundung schaffen. Alle Purzelbäume, egal ob Kind oder Erwachsener zählen 2m. Jeder kann mitmachen!

Wir freuen uns auf Euch!
Hannah und Heike Kilian

Eltern-Kind-Gruppe

Geschrieben von Lars Bockelmann am .

Mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr ist in der großen Turnhalle Eltern-Kind-Sport. Die 2-4 jährigen Kinder  in Begleitung von Mutti, Vati, Oma oder Opa erobern sich die große Halle mit all ihren Bewegungsmöglichkeiten. Ob Handgerät, kleiner Kasten, Lüneburger Stegel, Barren oder Sprossenwand, alles wird im Laufe des Jahres ausprobiert. Und um die Wette laufen, das können wir in der Halle ganz prima.

Zum Schluss erklingen immer die gleichen Singspiele: 1,2,3 im Sauseschritt, die Igel, die Erbsen, der Teddybär und alle Leut. Tschüss bis zum nächsten Mal!

Gerne stehe ich für weitere Infos zur Verfügung : Tel. 05826-1575 Almut Schröder

DSCN0418_Bildgröße ändernDSCN0419_Bildgröße ändernDSCN0420_Bildgröße ändernDSCN0422_Bildgröße ändernMV2018-ElternKind-Bild2_Bildgröße ändernDSCN0413_Bildgröße ändernMV2019-Eltern-Kind-Gruppe-Bild1_Bildgröße ändernMV2019-Eltern-Kind-Gruppe-Bild3_Bildgröße ändernMV2019-Eltern-Kind-Gruppe-Bild2_Bildgröße ändernDSCN0428_Bildgröße ändern

Starke Kinder beim VfL Suderburg

Geschrieben von Niels Tümmler am .

  

AffensportAm Donnerstag, den 08. Oktober 2015 veranstaltete der Kinderturn-Club des VfL Suderburg einen Aktionstag unter dem Motto suchtfreies Leben„Kinder stark machen“-„Spiel und Spaß mit dem Turntiger“. Ab 17:00 Uhr waren die Turnkinder mit Eltern, Geschwistern und mitgebrachten Freunden, für 2 Stunden, herzlich dazu eingeladen, am Turntiger-Teamwettbewerb teilzunehmen. Die an die 40 Teilnehmer wurden in kleine Teams, bestehend aus Eltern und Kindern, aufgeteilt und es galt die Herausforderungen des Turntiger-Teamwettbewerbs zu bewältigen. Der Turntiger musste dabei unter anderem gefüttert, transportiert, über Tische und Bänke geführt werden und es wurden Tigersprünge ausgeführt. Nebenbei wurden Tigermasken bemalt und es musste das Turntiger-Rätsel gelöst werden. Zwei AirRolls der Firma AirTrack, die der Kinderturn-Club des VfL Suderburg für eine Woche Nutzung bei einem Wettbewerb mit dem 2. Platz, gewonnenen hatte, wurden von den Turnkindern mit viel Spaß in den Pausen ausprobiert.

18 Kinder haben das Kinderturnabzeichen erfolgreich abgelegt

Geschrieben von Niels Tümmler am .

KinderturnabzeichenAm Freitag, den 24.01.2014 war es endlich soweit. Die Kinder der Geräte-Turngruppe konnten alle ihre Urkunde vom Kinderturnabzeichen in den Händen halten. In den letzten Wochen haben sie dafür fleißig Punkte gesammelt. Aus 10 Bereichen, wie Hängen und Stützen, Springen/Fliegen/Landen, Gehen und Laufen, Rollen/Rutschen/Fahren, Gerätebahn, Turnspiele, Rhythmik, Sinne, Handgeräte und Zirkuskünste, konnten die Kinder wählen und mussten bei sieben dieser Bereiche ihre turnerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Anforderungen für eine erfolgreiche Abnahme waren dabei abhängig vom Alter, d.h. umso älter ein Kind war, desto mehr Punkte musste es auch erarbeiten. Mit ganz viel Fleiß und Eifer waren alle dabei und so konnte selbst die jüngste der Gruppe, ausreichend Punkte sammeln für das Abzeichen. Da alle mit viel Spaß bei dieser Aktion dabei waren, ist eine Wiederholung im kommenden Jahr schon geplant. Mit dem Kinderturnabzeichen ist dann auch schon der erste Grundstein für das Sportabzeichen 2014 gelegt. Durch Vorlage der Urkunde des Kinderturnabzeichens in Verbindung mit einem Infoblatt gilt im Jahr der Ausstellung die Prüfung in der Disziplingruppe Koordination des Deutschen Sportabzeichens auf der Leistungsebene Gold als erfolgreich absolviert. Also auf geht’s zum Sportabzeichen 2014!!!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok